Sehnsucht ist der Schlüssel

Sehnsucht, meine Freunde, ist der Schlüssel zu dem, was ihr empfangt. Wenn ihr euch etwas wünscht, dann sollt ihr es empfangen. Dies war der Plan des Schöpfers, ein Plan, in dem all Seine Teile exakt das empfangen würden, was sie sich wünschten.

Meine Freunde, in der Illusion, die ihr nun erfahrt, scheint es oft so, als ob ihr nicht das bekommt, was ihr euch wünscht. Faktisch scheint in vielen, vielen Fällen genau das Gegenteil der Fall zu sein. Es klingt paradox, eine solche Aussage zu machen und dass solche scheinbaren Resultate durch Sehnsüchte manifestiert werden, und dennoch behaupten wir, ohne Ausnahme, dass der Mensch exakt das empfängt, was er begehrt.

Vielleicht, meine Freunde, versteht ihr nicht, wie Sehnsüchte funktionieren. Vielleicht ist dieses Verständnis nicht innerhalb des intellektuellen Verstandes zu finden. Vielleicht wird es notwendig sein, etwas Zeit in Meditation zu verbringen, um euch eurer wahren Sehnsüchte bewusst zu werden. Denn, meine Freunde, es gibt viel, viel mehr von euch und der Schöpfung als ihr momentan mit euren intellektuellen Fähigkeiten in eurer gegenwärtigen Illusion würdigen könnt.

Hatonn, aus der Einleitung zum Gesetz des Einen.
Original: L/L Research

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s