Drei Schritte

Erstens muss der Geist sich selbst kennen. Dies ist vielleicht der schwierigste Teil der Heilungsarbeit. Wenn der Geist sich selbst erkennt, dann ist der wichtigste Aspekt der Heilung schon geschehen, denn Bewusstsein ist der Mikrokosmos des Gesetzes des Einen.

Der zweite Teil hat mit den Disziplinen der Körperkomplexe zu tun. In den Strömungen, die euren Planeten gegenwärtig erreichen, haben diese Erkenntnisse und Disziplinen mit der Balance zwischen Liebe und Weisheit in der Nutzung des Körpers in seinen natürlichen Funktionen zu tun.

Der dritte Bereich ist spirituell, und in diesem Bereich werden die ersten beiden Disziplinen durch die Herstellung des Kontakts mit intelligenter Unendlichkeit verbunden.

Ra, 4.17
Quelle: Das Gesetz des Einen

Englisch Original auf http://www.llresearch.org

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s