WAS NICHT DEMONSTRIERT WIRD, WURDE NICHT VERSTANDEN

Ein hohes Energieniveau in deiner Meditation bedeutet nicht automatisch, dass du die Botschaften gelernt hast, die du hörst. Es zeigt nur den Wunsch an, zu meditieren und zu lernen. Andere Wünsche können dazwischen kommen.

Um die Botschaften zu verstehen, die du in einer Meditation mit ungewöhnlich hohem Energieniveau hörst, solltest du sie danach in deine täglichen Gedanken einfließen lassen. Wenn du dies tust, dann wirst du deinen Weg finden, wie du das Gelernte demonstrieren kannst. An diesem Punkt beginnt wahre Erkenntnis, denn das, was nicht demonstriert wird, wurde nicht verstanden. Das heißt nicht, dass ein hohes Niveau der Energie während deiner Meditationen nicht nützlich ist. Es ist sehr nützlich, aber diese Energie muss, wie jede andere Kraft, sorgsam geführt werden, sonst kann sie verschwendet oder falsch eingesetzt werden.

zitiert aus: Meditation

Autor: Jochen Blumenthal

Kindle-eBook Taschenbuch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s