DER DIENST DES GRASHALMS UND DER DIENST DES BAUMS

Manche Menschen haben bereits das Bedürfnis, ihren Mitmenschen zu dienen. Dieses Bewusstsein ist eine ganz natürliche Sache. Es ist das Resultat eines anhaltenden Kontaktes mit der Realität. Viele Menschen sind sich über den Bedarf an Dienst nicht bewusst, obwohl die Schöpfung genau dafür geschaffen wurde. Sie ist so geschaffen, dass jeder Dienst leistet, freiwilligen Dienst, um den Rest der Schöpfung zu unterstützen. Du musst dich umsehen, um dies zu erkennen; zu erkennen, dass alle Teile einen Dienst vollbringen.

 

Auch wenn dein Dienst extrem gering wirken mag, ist er, das versichere ich dir, so groß wie der größte Dienst, den du dir vorstellen kannst. Denn Dienst ist Dienst, egal wie du ihn interpretierst. Ein Grashalm leistet einen Dienst. Er leistet seinen Dienst bis zur Grenze seiner Fähigkeiten. Und doch ist sein Dienst so groß wie der Dienst eines Baumes, der um ein Vielfaches größer ist als der winzige Grashalm. Denn der Baum leistet auch bis zur Grenze seiner Fähigkeiten Dienst.

 

Alles, was nötig ist, ist zu erkennen, dass es genau das ist, was in der Schöpfung um dich herum vorgeht. Alles, was du dafür brauchst, ist dass du erkennst, wie du den Dienst erbringst, den du geben kannst. Alles, was nötig ist, um dies zu erkennen, ist dir dessen bewusst zu werden, so einfach wie der Grashalm und wie der Baum sich ihres Dienstes bewusst geworden sind – durch Meditation. Durch diesen Vorgang wirst du verstehen und dienen, denn dies wolltest du schon immer tun, so wie jeder andere Teil in der Schöpfung des Vaters. Wenn der Mensch aber den Zweck der wahren Schöpfung vergisst, wird er isoliert, verloren und unfähig, sich der Liebe zu öffnen, die ihm von der Schöpfung gegeben wird. Werde dir über deinen Dienst bewusst. Werde dir über deinen Zweck bewusst. Gehe den Weg der Meditation und du wirst erwachen. Du wirst zu der Ekstase erwachen, die jeder Teil dieser unendlichen Schöpfung erfahren soll.

 

zitiert aus: Meditation

Autor: Jochen Blumenthal

Kindle-eBook Taschenbuch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s