08 Die Schwingung des eines Verlangens

Verlangen ist eine Sache, die in jedem Kind des Schöpfers steckt. Das Verlangen jedes Einzelnen ist jedoch verschieden. Was dieses Verlangen genau ist, hängt vom Schwingungsniveau des Einzelnen ab. Je niedriger die Schwingung, desto basaler das Verlangen. Je höher die Schwingung, desto höher das Verlangen. Du wirst feststellen, dass sich dein Verlangen ändern wird, wenn du deine Schwingung durch Meditation, Suche und Dienst erhöhst. Die Dinge, die von jenen gewünscht werden, die fest in der materiellen Illusion verankert sind, sind nicht diejenigen, die jene wünschen, die an der Schwelle zur Freiheit stehen. Und der Grund für das Erscheinen dieser Schwelle in die Freiheit ist das Verlangen danach, das Hand in Hand geht mit einem erhöhten Bewusstsein oder einer höheren Schwingung.

Wie kannst du nun das erreichen, was du dir eigentlich wünschst, nämlich Wünsche jeglicher Art aus deinem Denken zu entfernen, außer jene der Einheit mit der Schöpfung und jene des Dienstes für deine Mitmenschen? Die Technik, um dies zu erreichen ist eine einfache. Sie liegt darin, sich der Realität und Wahrheit der Schöpfung durch Meditation zu öffnen, und dann entsprechend der Wünsche zu handeln, die durch dieses Öffnen entstehen. Diese Wünsche werden sich etwas von den Wünschen unterscheiden, die du erfahren hast, bevor du Zeit in Meditation und für deine spirituelle Suche verbracht hast. Der Wunsch der Suche wird durch Suchen erzeugt. Es ist ein sich selbst fortsetzendes Phänomen.

 

zitiert aus: Dienst der Liebe

Autor: Jochen Blumenthal

Kindle-eBook Taschenbuch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s