Der einfache Gedanke der absoluten Liebe

Wir haben unser Bewusstsein darüber verloren, dass es der Plan des Schöpfers ist, für all Seine Kinder zu sorgen, ihre Wünsche zu erfüllen und ihnen einen Zustand der Vollkommenheit zu bieten. Wir Menschen haben das Bewusstsein verloren, das rechtmäßig unseres ist. Und warum haben wir es verloren? Weil wir unsere Aufmerksamkeit auf unsere eigenen Gerätschaften und Erfindungen konzentrieren. So lassen wir uns von unserem eigenen Spielzeug und unseren eigenen Ideen hypnotisieren. Im Geist ist der Mensch noch ein Kind.

All dies kann leicht geheilt werden und der Mensch kann wieder zu einer Wertschätzung der Realität zurückkommen, anstatt die Illusion, die er in seinem eigenen Geist erschaffen hat, zu verehren. Das Einzige was dazu nötig ist, ist, dass der Mensch sich dieser Wertschätzung der Realität in Meditation öffnet. Denn dadurch beruhigt er sein aktives Bewusstsein, das ständig nach Reizen in dieser sehr falschen Illusion sucht, die sich über so viele Jahrhunderte auf diesem Planeten entwickelt hat. So kann er sich sehr schnell wieder der Wertschätzung der Realität in der Funktionsweise der realen Schöpfung zuwenden.

Dies ist die einzige Realität und sie umgibt die Realität der Liebe, die durch seine Schöpfung geschaffen wurde, die ihn wiederum selbst erschuf und alle Wesen und alle Tiere und alle Vögel, alle Fische in den Meeren, die Pflanzenwelt und alle Planeten, Sterne und Systeme, die uns umgeben.

Unsere Illusion ist sehr komplex aber bedeutungslos. Unsere Städte, politischen Systeme, unser Konzept von Wissenschaft und Philosophie, sie alle sind komplex. Man benötigt große intellektuelle Fähigkeiten, um sie zu durchdringen, und doch sind sie nichts im Vergleich zu dem einen einfachen Gedanken unseres Schöpfers, der uns und die reale Schöpfung erschaffen hat – der einfache Gedanke der absoluten Liebe.

Dies ist es, wohin der Mensch auf der Erde zurückkehren muss, wenn er die Realität kennen will: dieser einfache Gedanke der absoluten Liebe, einem Gedanken der totalen Einheit mit allen Brüdern und Schwestern, wer auch immer sie sein mögen, denn dies ist der ursprüngliche Gedanke des Schöpfers.

Unsere Schöpfung erhält uns. Sie wurde von unserem Schöpfer in Gedanken erschaffen, um uns zu erhalten und all unsere Wünsche zu erfüllen. Es war der Gedanke unseres Schöpfers, dass jeder Teil dieser Schöpfung all den anderen Teilen der Schöpfung dienen sollte, denn dies ist der Gedanke der absoluten Liebe, der Gedanke des vollständigen Dienstes. Wenn der Mensch auf Erden wieder in der Lage ist, diesen Gedanken zu verstehen und ihn in jedem Aspekt auszudrücken, dann wird er seine Schöpfung kennen, weil er dann eins sein wird mit diesem Gedanken und dieser Liebe.

Suche diese Erkenntnis in Meditation, denn aller Lohn ist in dir. Kehre zurück zur Einfachheit, die die Schöpfung ist. Beruhige den bewussten Geist und erkenne, was Liebe ist.

aus Meditation

Kindle-eBook | Taschenbuch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s