Warten auf die richtige Gelegenheit

Hatonn spricht

Es ist besonders herzbrechend, auf das Leiden eines Anderen zu schauen, wenn man empfindet, dass man nichts in Beziehung zu diesem Leiden tun kann; wenn man nicht die volle Last des Leids auf sich nehmen kann, wie man geneigt sein mag zu tun. Das Einzige, was man [dann] tun kann, ist in Sympathie und Mitgefühl darauf zu blicken und das eigene Herz in einer solchen Weise zu öffnen, dass falls sich eine Gelegenheit zu dienen anbieten sollte, man bereit ist.

Hatonn, 5. März 2016

31jwuam1bl-_sx322_bo1204203200_

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s