Hatonns erste Botschaft vom 28.08.1958

Für alle, die sich von Hatonn besonders angesprochen fühlen, hier ein „Schmankerl“ aus den ersten Tagen der (Vor)geschichte von L/L Research: Die erste Botschaft unserer Freunde aus vierter Dichte, die von Don Elkins 1958 dokumentiert wurde.

Hatonn spricht

Ich grüße euch im Licht des Unendlichen Vaters. Ich bin euer neuer Kontakt. Ich bin sehr froh bei euch zu sein, meine Freundinnen und Freunde. Dies ist eine Gelegenheit, denke ich. Dies ist das erste Mal, dass ich die Möglichkeit habe, zu euch zu sprechen.

[…]

Ich wurde gebeten, diese Gruppe zu unterrichten, und es war, und ist eine Ehre und ein Vergnügen, diese Aufgabe zu haben. Dies ist die Einzige, die ich für einen Zeitraum unterrichten werde. Ich gebe all meine Zeit hin mit euch. Ich werde dies für einen Zeitraum tun.

[…]

Ihr seid durch recht Vieles gegangen. Dies war jedoch notwendig. Alles, was wir tun, ist notwendig. Ich weiß, dass es Zeiten gab, als es etwas Unzufriedenheit in der Gruppe gab, aber ihr habt weitergemacht und das ist der Grund, warum ich heute Abend zu euch spreche. Ich habe eine große Aufgabe vor mir, und ihr habt…

Ursprünglichen Post anzeigen 209 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s