Nach einem Verständnis von Liebe suchen

(2. Fortsetzung der Botschaft von Latwii vom 12. Januar 1974) • Zum 2. Teil

Es ist sehr, sehr wichtig, meine Lieben, dass ihr nach einem Verständnis von Liebe sucht. Seid nicht zufrieden mit eurer ersten Interpretation dieses Konzepts, denn es ist viel weiter in Umfang als ihr euch vorstellen könnt. Es umfasst alles, was es gibt.

Ich werde die Menschen eures Planeten in das Verwenden von Liebe einweisen. Dies wird auf eine ungewöhnliche Weise getan werden, aber bitte bleibt bei mir. Wir haben festgestellt, dass es notwendig ist, Dinge auf ungewöhnliche Weisen zu tun, so weit ihr betroffen seid. Es ist notwendig, euch einen Weg zu denken zu lehren, der nicht für die Menschen eures Planeten nicht üblich ist, falls ihr schnell Verständnis der Konzepte gewinnen wollt, die von höchster Wichtigkeit in eurem jetzigen Fortschrittsstadium sind. Es gibt drei Wege, um Wissen über Liebe zu erreichen.[1]

Der erste Weg ist, sich zu entspannen und euren Geist zur Ruhe kommen zu lassen. Das ist die Methode der Meditation. Wenn dies auf einer täglichen Basis getan wird, dann ist es nicht möglich, die Liebe auszusperren, die immer gegenwärtig ist. Ihr werdet euch der wahren Schöpfung und ihrer Bedeutung bewusstwerden.

Der zweite Weg besteht darin, unter die Menschen der Erde zu gehen und ihnen zu dienen. Sie werden dir Liebe zurückgeben und du wirst diese Liebe aufnehmen und sie in deinem Wesen speichern. Dieser Dienst an deinen Mitmenschen muss jedoch auf solche Weise erbracht werden, dass es ein Dienst ist, den sie sich wünschen. Mache nicht den Fehler, den Viele gemacht haben, indem sie versuchten, ihrem Nächsten einen ungewollten oder unerbetenen Dienst aufzudrücken. Hinzugehen und deinen Mitmenschen zu dieser Zeit auf der Erde zu dienen benötigt viel Sorgfalt und Planung, und es ist im Moment recht schwierig, diesen Dienst erfolgreich zu leisten, weil sich die Interpretationen von Dienst sehr stark unterscheiden. Daher ist es notwendig, dass du verstehst, was Dienst ist, damit dein Dienst effektiv sein wird. Das kann nur erreicht werden, indem man dem ersten Schritt oder der ersten Technik folgt und seiner Meditation einen regelmäßigen Rahmen im täglichen Leben gibt.

Fortsetzung folgt

[1] Beginnend mit diesem Satz sind die folgenden Absätze in bearbeiteter Form in Dienst der Liebe (Reihe Hinführung IV) als Text 2 „Drei Wege, Liebe zu erfahren“ (Das Gesetz des Einen-Verlag) enthalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.