Leben in verschiedenen spirituellen Bandbreiten

Mittwoch, 19. April 1961 (I)
Botschaft von Yuma

(empfangen von Clyde)

Guten Abend an euch, meine Freundinnen und Freunde. Mit eurer freundlichen Erlaubnis werde ich einige Momente mit euch heute Abend verbringen. Ich wurde von dem Instrument und seinem Lehrer gefragt, ob ich euch mein Verständnis über das geben würde, wovon ihr heute Abend gesprochen habt.

In meinem Verständnis hat jeder Planet, der physisches Leben auf sich trägt, auch eine Hülle um sich, oder eine Atmosphäre oder welche Begrifflichkeit ihr auch immer [dafür] verwenden wollt. Auf jedem Planeten existiert eine Form von Leben, die sich dieser Umgebung angepasst hat, und die auch eine gewisse Bandbreite, oder soll ich sagen, gewisse Bandbreiten, hat … Ich habe manchmal Schwierigkeiten, die Worte in eurer Sprache zu finden, um auszudrücken, was ich gerne sagen würde. Versteht ihr? Ich hoffe, ihr habt Geduld mit mir, wenn ich versuche, mich in einer Sprache auszudrücken, die recht seltsam für mich ist. Doch, ich werde mein Bestes geben … Aber: eine gewisse Bandbreite an spiritueller Entwicklung. In anderen Worten, wie ihr auf eurem Planeten begreift, eine sehr große Bandbreite an Verständnis[sen] … Wäre das ein besseres Wort? Würde es das besser erklären?

Fragesteller: Ja.