Der spirituelle Körper kümmert sich um den physischen

Mittwoch, 19. April 1961 (II)

Eine größere Bandbreite von Verständnis; oder [von] denjenigen, die sehr wenig Erkenntnis in dieser bestimmten Umgebung haben, und dann reicht sie weiter hoch bis zu einer gewissen Ebene und dort hört sie auf. Also, das ist wahr, meine Freundinnen und Freunde, auf jedem Planeten, der Leben beinhaltet. Daher sind diese bestimmten Menschen auf diesen Planeten beschränkt und sind nicht in der Lage, über diese Hülle dieses Planeten hinauszugehen, sozusagen, ohne eine Art von Transportmittel oder etwas, das sie beschützen wird oder mit dem sie ihre Umwelten mitnehmen können. Und dies trifft auch für den spirituellen Körper so zu, wie für den physischen Körper. Darum werden die Menschen der Erde nicht in der Lage sein, in der jetzigen Art von Körper, in dem sie arbeiten, über die Hülle der Erde hinaus zu gehen. Um dies zu tun, werden sie ein Vehikel haben müssen, in dem sie die Atmosphäre erzeugen können, an die sie gewöhnt sind und die sie mit sich nehmen. Seht ihr, die Menschen, die zu eurem Planeten von anderen Planeten gekommen sind, mussten durch ein Stadium der Vorbereitung gehen, bevor sie fähig waren, auf eurem Planeten zu landen und hier komfortabel zu existieren. Auf diese Weise ist das, was ihr eure astralen Bereiche nennt, innerhalb eines begrenzten Bereichs im Weltraum enthalten. Sie können nicht über diesen Punkt hinausgehen, bis sie sowohl ihre physischen als auch ihre spirituellen Körper verfeinert haben … oder vielleicht sollte ich sagen, den physischen … oder den spirituellen Körper, denn wenn man einmal den spirituellen Körper verfeinert hat, kümmert er sich automatisch um den physischen, denn man würde keinen physischen Körper erschaffen, der … nicht in der Lage wäre, einen spirituellen Körper zu beinhalten … Versteht ihr? Versteht ihr, was ich euch zu sagen versuche? Ich weiß, dass es schwierig ist, dies so in eure Worte zu bekommen, dass sie verständlich sind.