Jede Dichte hat sechs Räume & Zeiten – wir erkennen drei

Zeit ist ein Feld (III) von Oxal (August 1973) Es gibt drei Dimensionen: Daher wird die Nummer „3“ verwendet, sowohl als eine Potenz als auch als eine Konstante. [Die] Durchlässigkeit [1] des Feldes hängt von der Geschwindigkeit des reziproken Feldes ab. Eure gegenwärtige Konstante, die, welche ihr die Lichtgeschwindigkeit nennt, ist die grundsätzliche Geschwindigkeit dieses Feldes. Die Durchlässigkeit dessen, was ihr als Materie kennt, hängt von dieser Konstante ab. In anderen Worten, meine Freundinnen und Freunde, die Dichtestufen, aus der eure Welt zusammengesetzt ist, und die Dichtestufen anderer Ebenen von Existenz, wie ihr sie kennt, sind zeit-abhängig. Ihre Durchlässigkeit ist eine Funktion … Jede Dichte hat sechs Räume & Zeiten – wir erkennen drei weiterlesen