Aus Ra 10.14: Die nahezu höchst zentrierte und anwendbare Übung

„Der Moment enthält Liebe“ – Was hat es mit diesem Satz auf sich? Don Elkins hat Ra in seinem Gespräch 1981 die Frage gestellt, ob Ra irgendwelche Übungen geben könnte, um sich schneller in Richtung des Gesetzes des Einen zu entwickeln. Ra hat darauf mit vier Vorschlägen für Übungen geantwortet. Die vollständige Antwort von Ra 10.14 ist online hier zu finden, im Gratis-Download von Buch I auf http://www.llresearch.org und in der Gesamtausgabe im Das Gesetz des Einen-Verlag. Die erste Übung, die Ra in seiner Antwort erläutert, ist seiner Einschätzung nach die „nahezu höchst zentrierte und anwendbare“ Übung innerhalb unseres „Illusionskomplexes“ … Aus Ra 10.14: Die nahezu höchst zentrierte und anwendbare Übung weiterlesen

Selbstähnlichkeit

Das Universum, in dem ihr lebt, ist Wiederholung der intelligenten Unendlichkeit in jedem Teil. Deshalb wirst du die gleichen Muster in physischen und metaphysischen Bereichen wiederholt sehen. (Ra 28.2; Das Gesetz des Einen) Eine Zoomfahrt in dass sogenannte Sierpinski-Dreieck (von Georg-Johann Lay) Ausschnitt aus der Mandelbrot-Menge (von Wolfgangbeyer; Wikicommons) Selbstähnlichkeit weiterlesen

Das Gesetz des Einen – Buch II

Nun steht auch das zweite Buch des Gesetzes des Einen zum Download bereit. Es enthält die Sitzungen 27 bis 50, in denen Carla L. Rückert, gemeinsam mit Don Elkins und Jim McCarty, die Botschaften von Ra empfangen hat.  Ra gibt darin faszinierende Beschreibungen der kosmologischen Struktur der Schöpfung und der Evolution des Bewusstseins. In welchem größeren Rahmen ist die Evolution des Menschen angelegt? Welche Prinzipien stehen hinter der spirituellen Entwicklung des Bewusstseins? Wie kann der Kontakt zu intelligenter Unendlichkeit hergestellt werden und Unausgeglichenheiten ins Gleichgewicht gebracht werden? Was ist eine negative Polarisierung zu Dienst am Selbst, und was ist eine … Das Gesetz des Einen – Buch II weiterlesen

Kostenloser Download – Das Gesetz des Einen (Buch I)

Es ist soweit: Das erste Buch und damit die ersten 26 Sitzungen des Gesprächs zwischen Don Elkins und Ra, einem „angeblich“ außerirdischen Wesen am Übergang von der sechsten zur siebten Dimension unserer „Bewusstseins-Oktave“, sind fertig übersetzt. Die Tradition von L/L Research, der Verlag, der sich um das Medium Carla L. Rückert und ihren Mann Jim McCarty herum gebildet hat, ist es, alle Channelings und Veröffentlichungen kostenlos online zur Verfügung zu stellen, damit spirituell Suchende, und insbesondere „Wanderer“, unabhängig vom persönlichen Geldbeutel das Wissen bekommen, das sie vielleicht genau zu diesem Zeitpunkt suchen. Diese Tradition wird auch mit der deutschen Übersetzung … Kostenloser Download – Das Gesetz des Einen (Buch I) weiterlesen

Das Leben ist eine Schule mit vielen Lektionen

Zu dem Zeitpunkt, als jeder von euch geboren wurde, meine Freunde, war sich jeder von euch bewusst, dass bestimmte Lektionen, die bis dahin ungelernt waren, die zu erreichenden Ziele in dieser Inkarnation sein sollten. Wenn es euch so vorkommt, dass eure ganze Inkarnation innerhalb dieser Illusion eine Serie von Schwierigkeiten einer bestimmten Art gewesen ist, dann seid ihr euch mit ziemlicher Sicherheit auf irgendeine Art über eine eurer Lektionen bewusst. Wie ihr sehen könnt, sind diese Lektionen nicht zu vermeiden. Sie sind zu lernen. Darüber hinaus müssen wir euch darauf hinweisen, dass wenn in einer solchen Lektion eine Konfrontation erreicht … Das Leben ist eine Schule mit vielen Lektionen weiterlesen

Erkenntnis durch Meditation

Erkenntnis, diese Erkenntnis aber, die uns die Liebe eines Unendlichen Schöpfers zeigt, wird immer wieder beschrieben als etwas, das durch Meditation wesentlich einfacher zu erreichen ist als durch irgendeine andere Methode: Es gibt Informationsanteile, die wichtig sind, und es gibt Informationsanteile, die es nicht sind. Weisheit ist eine eher einsame Materie, meine Freunde. Wenn ihr euch die Bürde der Weisheit auferlegt, müsst diese Wahrheit akzeptieren. Mit dem, was ihr wisst, solltet ihr vorsichtig sein, denn was ihr in der realen Schöpfung wisst, hat Macht, und das, was ihr begehrt, kommt alles aus der Richtung, auf die diese Kraft gerichtet wird; … Erkenntnis durch Meditation weiterlesen

Wer ist Hatonn?

Wir, vom Planeten Hatonn, sind bekannt als Hatonn. Ich bin Hatonn. Ich grüße euch, meine Freunde, in der Liebe und im Licht unseres unendlichen Schöpfers. Es ist einmal mehr ein großes Privileg, mit euch zu sein. Ich bin derjenige, der euch als Hatonn bekannt ist. Und doch bin ich viele. Ich identifiziere mich euch gegenüber als Hatonn, und doch, bedeutet dies nicht das, was es auf der Oberfläche eures Planeten bedeutet. Ich bin Hatonn, aber was bedeutet das? Bedeutet es, dass ich ein Mann bin, der woanders weilt und jetzt zu euch spricht, indem er eine Technik nutzt, die ihr … Wer ist Hatonn? weiterlesen

Lehrmeister Jesus

Lehrmeister Jesus konnte sich durch Meditation der Wahrheit bewusst werden. Seine Reaktionen auf diese Erfahrungen stießen bei vielen seiner Mitmenschen auf Unverständnis. Sie verstanden seine Reaktionen auf die Illusion nicht, weil sie auf seinem Verständnis der Wahrheit beruhten. Dieses Verständnis erlaubte ihm, direkt als ein Gesandter der Schöpfung zu handeln. Weil er in Harmonie mit den Gesetzen des Schöpfers handelte, konnte er die Wünsche vieler erfüllen, mit denen er in Kontakt kam. Seine Reaktion auf diese Erfahrung war den Menschen dieser Welt nur teilweise bewusst, aber sie dient als Beispiel. Seine Reaktion war eine Reaktion der Liebe. Eine Reaktion der … Lehrmeister Jesus weiterlesen

Die Realität der Schöpfung verstehen

Die Wahrheit der Liebe des Schöpfers muss von innen heraus verwirklicht werden. Sie kann nicht von außen aufgedrückt werden. Wir versuchen, jene eurer Leute zu ermuntern, die sich dazu berufen fühlen, diese Wahrheit zu suchen, die in ihnen liegt. Unser Verständnis des Schöpferprinzips verlangt von uns, im Verborgenen zu bleiben, denn wir können nicht einem Individuum dienen und zur selben Zeit seinem Nachbarn einen Schaden zufügen, indem wir ihm im Rahmen seines eigenen Verstandes beweisen, dass wir existieren, denn viele derjenigen des Planeten Erde wünschen sich gegenwärtig nicht, an unsere Existenz zu glauben oder Beweise dafür zu haben. Deshalb halten … Die Realität der Schöpfung verstehen weiterlesen

Die Wahrheit…

Die Wahrheit der Liebe des Schöpfers muss von innen heraus verwirklicht werden. Sie kann nicht von außen aufgedrückt werden. Wir versuchen, jene eurer Leute zu ermuntern, die sich dazu berufen fühlen, diese Wahrheit zu suchen, die in ihnen liegt. Unser Verständnis des Schöpferprinzips verlangt von uns, im Verborgenen zu bleiben, denn wir können nicht einem Individuum dienen und zur selben Zeit seinem Nachbarn einen Schaden zufügen, indem wir ihm im Rahmen seines eigenen Verstandes beweisen, dass wir existieren, denn viele derjenigen des Planeten Erde wünschen sich gegenwärtig nicht, an unsere Existenz zu glauben oder Beweise dafür zu haben. Deshalb halten … Die Wahrheit… weiterlesen

Sehnsucht ist der Schlüssel

Sehnsucht, meine Freunde, ist der Schlüssel zu dem, was ihr empfangt. Wenn ihr euch etwas wünscht, dann sollt ihr es empfangen. Dies war der Plan des Schöpfers, ein Plan, in dem all Seine Teile exakt das empfangen würden, was sie sich wünschten. Meine Freunde, in der Illusion, die ihr nun erfahrt, scheint es oft so, als ob ihr nicht das bekommt, was ihr euch wünscht. Faktisch scheint in vielen, vielen Fällen genau das Gegenteil der Fall zu sein. Es klingt paradox, eine solche Aussage zu machen und dass solche scheinbaren Resultate durch Sehnsüchte manifestiert werden, und dennoch behaupten wir, ohne … Sehnsucht ist der Schlüssel weiterlesen

Durch Meditation die Illusion vollständig reduzieren

Wir vom Bündnis der Planeten im Dienst des Unendlichen Schöpfers sind uns seit vielen eurer Jahre über viele Prinzipien der Realität bewusst. Wir sind uns dieser Prinzipien bewusst, weil wir sie selbst nutzen, genau wie die Menschen eures Planeten dies tun mögen. Durch Meditation ist es möglich, die Illusion vollständig zu reduzieren, die ihr jetzt erfahrt und die die Trennung erschafft – eine scheinbare Trennung – von dem, was es tatsächlich ist, eine totale Illusion. Wir sprechen fortlaufend über Meditation zu euch. Wir haben viele Male über Realität und über Liebe und über Erkenntnis gesprochen, und doch scheint ihr nicht … Durch Meditation die Illusion vollständig reduzieren weiterlesen

Alle Dinge werden irgendwann in Harmonie mit deiner Erkenntnis sein

Meditiert über die vollständige Einheit von euch selbst und allem, was ihr seht. Tut dies nicht einmal, und nicht nur in den gegenwärtigen Umständen, sondern zu jeder Zeit und besonders in schweren Umständen. Denn soweit ihr mit den Dingen, die schwierig für euch sind, in Einheit liebt und fühlt, soweit werden diese Umstände erleichtert werden. Dies geschieht nicht aufgrund irgendwelcher Gesetze innerhalb unserer materiellen Illusion, sondern wegen des Gesetzes der Liebe, denn der Körper, der aus Geist ist, der vom materiellen Körper durchdrungen wird, ist höher als euer materieller Körper, und die Änderungen, die ihr aus Liebe in eurem spirituellen Körper bewirkt, … Alle Dinge werden irgendwann in Harmonie mit deiner Erkenntnis sein weiterlesen

Einführung in das Ra-Material fertig übersetzt

Die Übertragung der Einführung ins Deutsche konnte abgeschlossen werden und steht in Kürze zum Download unter Das Gesetz des Einen bereit. Auch die erste Sitzung wurde schon vollständig übersetzt und kann in Auszügen auf dieser Seite gelesen werden. Carla, Don und Jim erläutern in der Einführung, wie es zum Ra-Kontakt kam. Carla lässt Hatonn zu Wort kommen, dem sie in den Jahren vor und nach den Ra-Channelings ihre Stimme verliehen hat. Hatonn spricht in wenigen Absätzen fundamentale Erkenntnisse aus, die wertvolle Informationen für spirituell Suchende enthalten. Hier ein Auszug: Ich kann die Notwendigkeit nicht überbetonen, fähig zu werden, die Eigenschaften … Einführung in das Ra-Material fertig übersetzt weiterlesen